Aktuelles

   
 

Sehr geehrte Eltern,

 

die Inzidenz lag am 01.04.21 für den Landkreis Augsburg laut RKI

bei 121,9 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohnern.

 

Da sich die 7-Tage-Inzidenz mit einem Wert von 121,9 weiter über dem Grenzwert von 100 befindet,

werden nach den Regelungen der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung Kindertageseinrichtungen,

Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuungen und organisierte Spielgruppen für Kinder ab 05.04.2021 geschlossen.

Es gelten die Regelungen des Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales zur Notbetreuung.

 

Das bedeutet, folgende Personengruppen können eine Notbetreuung in Anspruch nehmen:

 

- Kinder, deren Eltern die Betreuung nicht auf andere Weise sicherstellen können,

  insbesondere, wenn sie ihrer Erwerbstätigkeit nachgehen müssen,

 

- Kinder, deren Betreuung zur Sicherstellung des Kindeswohls von den zuständigen Jugendämtern angeordnet worden ist,

- Kinder, deren Eltern Anspruch auf Hilfen zur Erziehung nach den §§ 27 ff. SGB VIII haben,

- Kinder mit Behinderung und Kinder, die von wesentlicher Behinderung bedroht sind.

 

 

Bitte halten Sie sich an diese Vorgaben!

Nutzen Sie die angebotene Betreuung für Ihr Kind lediglich an den Tagen und zu den Zeiten,

in denen Sie durch Erwerbstätigkeit auf eine Notbetreuung angewiesen sind!

 

Das aktuelle Amtsblatt unter folgendem Link: https://www.landkreis-augsburg.de/service-amt/buergerservice/amtsblaetter/

Die hier genannte Inzidenzeinstufung wird dann für die darauffolgende Woche von Montag bis Sonntag

für die Ausgestaltung der Betreuung ausschlaggebend sein.

 

   
   
   
   
 

 

               

                                    

         

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholische Kirchenstiftung St. Anna Dinkelscherben